Jetzt Coach*in oder Keynote-Speaker*in werden!

Du überlegst gerade, ob du dich bei uns als Coach*in oder Keynote-Speaker*in engagieren möchtest? Wir haben dir weiter unten einmal ein paar Infos zusammengestellt. Schau einfach mal rein und bei weiteren Rückfragen, Feedback oder wenn du dich schon entschieden hast und dich engagieren möchtest, schreib uns gerne über unser Kontaktformular. 

FAQ

Bei deiner Session/Impulsvortrag hast du die Möglichkeit, einer Gruppe aus unerfahrenen, aber dafür sehr interessierten Anfänger*innen oder motivierten Fortgeschrittenen, digitale Themen zu vermitteln und/oder mit ihnen gemeinsam hands-on Aufgaben zu erarbeiten. Genauer gesagt: Gemeinsames Coden, Apps bauen, Tipps und Tricks, Wissenstransfer, etc. Ob du Vorträge mit anschließenden Diskussionen planst, die Session als Arbeitsblock zum Ausprobieren der Tools gestaltest oder eigene kreative Ideen hast, dein Thema so spannend wie möglich aufzubereiten, ist dabei dir überlassen. Keine Angst, die Aufbereitung ist dir nicht allein überlassen, wir unterstützen dich immer sehr gerne.

Das steht dir frei! Schlage uns gerne verschiedene IT-/Digitalisierungs-Themen vor, für welche du brennst. Einige Beispiele wären SEA, SEO, CSS, Python, SQL, JavaScript, Data Science, Machine Learning, Webdesign, Blockchain, Darknet, Jira uvm.

Da mit dem Vorurteil der „trockenen IT“ bei unseren Teilnehmer*innen aufgeräumt werden soll, ermutigen wir dich zu einer ausgefallenen Session oder einem kreativen Vortrag. Gestalte eine interessante Präsentation, bereite Videos vor, plane Aufgabenblöcke für deine Teilnehmer*innen etc.
Falls für deine Session bestimmte Tools vorinstalliert sein sollten, werden wir dies unseren Teilnehmer*innen im Vorfeld mitteilen.
Berücksichtige aber bitte, dass diverse Teilnehmer*innen mit Firmenlaptops arbeiten und dies die Installation von Fremdprogrammen grundsätzlich erschwert. Falls hier also auch alternative Web-Tools existieren, empfehlen wir für die Session darauf zurückzugreifen.

Traditionell geht die develop<HER> von Freitagabend bis Samstagabend.

Freitag:
– Begrüßung
– Intro durch unsere Schirmherrin und unseren IT-Vorstand
– Keynote-Speech
– Networking

Samstag:
– Sessions und Vorträge
– Session-/Vortragslängen: 50-minütig, halbtags (3h) oder ganztags (6h)
– Lunch-Break von 12:30-14:00 Uhr
– Plane zusätzliche Erholungspausen für deine Teilnehmer*innen, je länger deine Session dauert
– Teilnehmer*innen können sich ihre Agenda im Vorfeld per Buchung selbst zusammenstellen

Falls ihr Fragen hierzu habt, dann sprecht uns gerne an.

Die develop<HER> soll vor allem Frauen (Männer sind natürlich auch herzlich Willkommen) für die Welt der IT begeistern, welche vorher noch wenige Berührungspunkte mit IT- oder Digitalisierungs-Themen hatten. Grundsätzlich können aber auch Personen mit bestehendem Know-How, ihren Wissensschatz für bestimmte Themen weiter vertiefen (z.B. andere Programmiersprachen oder aktuelle Tech-Trends kennenlernen). Unsere Sessions werden daher nach verschiedenen „Level“ geclustert – also Sessions für Basis-Level, Medium-Level und Advanced-Level. Die volle Bandbreite des Lernens soll also abgedeckt werden.

Corona-bedingt werden einige Sessions virtuell stattfinden. Dafür verwenden wir das Tool Microsoft Teams, mit dem du deinen Bildschirm und somit Präsentationen, Videos oder auch deine Tools zum Programmieren teilen kannst. Deine Teilnehmer*innen haben dabei auch selbst die Möglichkeit des Bildschirmteilens und können so z.B. Zwischenstände ihrer Aufgaben präsentieren. Eine develop<HER> nach der Pandemie können wir uns auch gut als Hybrid-Veranstaltung vorstellen. Denn sowohl mit den OTTO-Campus-Veranstaltungen als auch mit den virtuellen Events haben wir in der Vergangenheit schon hervorragende Erfahrungen gemacht.

Das wirst du! Einige Wochen vor dem Event schicken wir dir ein detailliertes Dokument mit allen technischen Infos und Spielregeln während des Teams-Calls zu. Du hast außerdem die Möglichkeit, in einem Probe-Termin vorher Fragen an die technischen Ansprechpartner*innen des develop<HER>-Teams zu stellen und die Microsoft Teams-Features auszuprobieren.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Oder hast du noch weitere Fragen? Dann schick uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular.





    Datenschutz

    Events

    Unsere letzte Veranstaltung #4 und erste Remote Edition fand am 06. und 07. November 2020 statt. Du erfährst hier, sobald wir in die Planung für das nächste Event gehen. Wenn du es nicht verpassen willst, melde dich gern zu unserem Newsletter an!

    Über Plan F

    Als Netzwerk für Frauen im Business von OTTO setzen wir uns mit PLAN F für die Stärkung und Gleichberechtigung von Frauen in Unternehmen und in der Gesellschaft ein. PLAN F bietet eine Plattform für den gezielten Erfahrungsaustausch sowohl untereinander als auch mit externen Akteuren, die uns frische Impulse im E-Commerce und Digital Business mit dem Fokus auf Frauen geben.

    Newsletter-Anmeldung

    Scroll to Top